Putin gleich Hitler?

Hitler war ein Genie und großer Staatsmann. Deutschhasser Churchill und der Jude Roosevelt waren traurige, politische Gestallten jüdischer Anusknechte der FED, Wall-Street Bankster, Börsen, Rüstungsindustrie, etc. . Bereits vor der Wahl Hitlers zum Reichskanzler haben 30 000 Juden (Kriegshetzer), im Medison Square Garden in New York, dem Dritten Reich den Krieg erklärt. Die deutschen Waren wurden blockiert und mit „Made in Germany“ stigmatisiert. Das Deutsche Reich wollte den US-Inflations-Dollar nicht mehr akzeptieren und musste deshalb vernichtet werden, wie neuzeitlich der Irak, Libyen, etc.. Putin steht nun, mit dem Rubel, vor dem gleichen Problem. Zum Glück hat Russland starke Verbündete und ist mit Atomraketen gut bestückt. Es könnte erstmals gelingen, die jüdischen Gaunersysteme, zu begrenzen. Die USA und Nato (Nord Amerikanische Terror Organisation) haben die Kokaine (Ukraine) aufgerüstet um sie gegen Russland einzusetzen. Ziel der Parasiten ist die Zerstörung Russlands und Ausbeutung der Bodenschätze. Putin ist den Kriegshetzern nur zuvor gekommen, wie Hitler den verjudeten-christlichen Polen, die eine Generalmobilmachung bereits angeordnet hatten. Putin musste mit dem Sondereisatz so handeln. Der senile Popanz Biden hat sich in Polen feiern lasen. Die polnischen, parlamentarischen Affenköpfe haben stehend, begeistert, über ihre Dummheit,  applaudiert. Die US-Wirtschaft wächst kräftig, die EU erstickt an Schulden und Inflation. Die europäische Wirtschaft wird zerstört.  Endlich wieder einen Krieg in Europa und nicht auf dem Territorium der USA. Die Energie-und Lebensmittelpreise steigen ins Uferlose, die Rentenkassen werden geplündert, die Menschen enteignet. Die Börsen- und Bankstersysteme (Juden) feiern und freuen sich über die riesigen Gewinne. Dieses ist durch die Nazi-Nato-US-EU gut eingefädelt. Hier interessiert, wie immer, nur der Profit. Die Menschen werden geopfert auf Jahwes Altar. Der Jude Selenskyj ist nur das Aushängeschild für diese Verbrecher. Putin muss sie jagen und erlegen. Die affenartigen Drohgebärden vom Pinscher Scholz sind lächerlich. Er ist nur der rülpsende Ochse von Nazi-Biden, der „Sprung in der Schallplatte“.

Kommentare sind geschlossen.